Tapeten / Casamance

  • Casamance Tapeten - Farbfachhandel Horst Hubka, München
  • Casamance Tapeten - Farbfachhandel Horst Hubka, München
  • Casamance Tapeten - Farbfachhandel Horst Hubka, München
  • Casamance Tapeten - Farbfachhandel Horst Hubka, München
  • Casamance

Casamance

Pierre Frey wurde am 29. Dezember 1903 in eine nordfranzösische Familie geboren. Nach einem ersten Job als Möbelpolierer für einen Antiquitätenhändler arbeitete er mit einem Hutmacher, dann mit einem Stoffhaus namens Burger. 1930 gab er seine Position auf, um das Lauer-Haus zu leiten, ein weiterer bedeutender Stoffschöpfer der damaligen Zeit.

Anschließend überzeugte er seinen Designer Jean Chatanay, ihm in einem zweiten Schritt zu folgen. Am 27. Dezember 1934 öffnete ein Haus mit beiden Namen - Chataney und Frey - seine Türen.

Heute besitzt Pierre Frey SA die Marke Pierre Frey, aber auch die Marken Braquenié, Boussac, Fadini Borghi und Le Manach. Die Sammlung des Unternehmens umfasst etwa 7.000 Objekte mit verschiedenen Themen, die je nach Jahrzehnt von klassisch bis zeitgenössisch reichen. Diese Kollektion umfasst die Designs von Pierre Frey und die Kollektionen der anderen Marken des Unternehmens.

Das Unternehmen ist bis heute ein Designhaus in Familienbesitz, das von Pierre Freys Sohn Patrick und seinen Söhnen Pierre, Vincent und Matthieu Frey geführt wird.